Dienstag, 3. Januar 2017

2017

Hallo ihr Lieben,
wie heißt es so schön? Neues Jahr, neues Glück! Worauf lässt sich das besser beziehen, als auf diesen Blog. In den letzten Monaten versank er nämlich im trauten nichts und ich möchte nicht, dass es so weitergeht, denn eigentlich liegt mir viel daran. Die letzte Zeit habe ich damit verbracht mein Leben zu ordnen, das erste Halbjahr der Oberstufe erfolgreich hinter mich zu bringen und mit dem Führerschein anzufangen, da ich im Februar 17 werde. Aber glaubt mir, für mich gibt es nichts langweiligeres als diese etlichen Theoriestunden, bei denen ich jedes mal aufs neue das Gefühl habe, wertvolle Zeit meines Lebens zu verschwenden, aber naja am Ende sollte es sich ja lohnen.
Was mein Plan hier ist, weiß ich noch nicht genau, ich werde mich gleich hinsetzen und jegliche Dinge planen, um hier irgendwie wieder einen geregelten Ablauf hinzubekommen.
Dazu gehört übrigens auch, dass ich endlich aus meiner ewig andauernden Leseflaute rauskommen muss, was ich hoffentlich bald hinbekomme. Zum Ende des letzten Jahres habe ich zum Beispiel nichtmal mehr mein Lesetagebuch ausgefüllt, sodass ich nichtmal genau weiß wieviele Bücher ich gelesen habe.

So, das war nun mein kleiner ich bin zurück Post.

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Laura,

    ich befinde mich gerade in einer ähnlichen Situation und mein Blog versank auch in den letzten Monaten im Nichts und ich hoffe, dass du einen Weg für sich findest, aber überfordere dich nicht :)
    Ich hoffe, dass du bald aus deiner Leseflaute kommst ud freue mich, dass du wieder da bist :)

    Liebste Grüße, Anna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!

 
Design by Mira Dilemma.