Samstag, 9. Mai 2015

Rezension "Panic" von Lauren Oliver

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich eine  Rezension zu einem relativ bekanntem Buch, von Lauren Oliver für euch.




Titel:               Panic                            

Autor:             Lauren Oliver


Verlag:           CARLSEN Verlag

Preis:             17,99€ (Hardcover)


Seitenanzahl: 368



Zum Buch

HEATHER hatte nie vor, an dem verbotenen Spiel für Schulabgänger teilzunehmen. Denn der Gewinn ist zwar hoch, aber der Einsatz auch, und sie ist keine Kämpferin. Doch schnell wird ihr klar, dass es nur den richtigen Grund braucht, um dabei sein zu wollen. Und dass Mut auch eine Frage von Notwendigkeit ist.

DODGE war sich immer sicher, dass er bei Panic mitmachen würde. Er hat keine Angst, denn es gibt ein Geheimnis, das ihn durchs Spiel pushen wird. Aber um zu gewinnen, muss man auch seine Gegner kennen. 


Als ich anfing das Buch zu lesen, hatte ich leider komplett falsche Erwartungen. Ich ging davon aus, dass die Geschichte etwas Dystopisches hätte, was aber nicht der Fall ist.
An sich hörte sich die ganze Geschichte trotzdem ziemlich spannend an, sodass ich mich sehr auf das Buch gefreut habe, jedoch läpperte es sich  dann die meiste Zeit nur so  hin. Teilweise habe ich die Seiten einfach nur überflogen, weil nichts passierte und selbst die Aufgaben, waren nicht wirklich spannend und konnten mich nicht packen. Der große Höhepunkt war dann auch eher ein "kleiner" Höhepunkt und konnte somit auch nichts mehr rausreißen.
Auch zu den Charakteren konnte ich keine Bindung aufbauen, sie kamen mir platt vor und auch ihre Schicksale konnten mich nicht berühren, stattdessen habe ich mich meist auch noch über ihr Handeln aufgeregt.
Insgesamt erinnerte mich das Buch einfach an die Stadt, in der es spielt: trist und öde.

Fazit


Insgesamt fehlte mir die Spannung im Buch und ich kam nur mit Mühe in die Geschichte, wenn ich überhaupt komplett reingekommen bin. Vielleicht liegt es auch an den, wie schon erwähnten, falschen Vorstellungen, aber trotzdem hätte ich nicht mit so einer Enttäuschung gerechnet.

den Klappentext habe ich von der Homepage des CARLSEN Verlages.

Kommentare:

  1. Hallo Laura,
    du hast wirklich einen sehr süßen Blog, deswegen bleibe ich auch als Leserin dabei :)
    Mit "Panic" schlage ich mich auch schon eine ganze Weile herum: Eigentlich wollte ich es gerne lesen, aber bisher habe ich nur wenig Gutes über den Roman gelesen, deswegen bleibt er vermutlich noch eine Weile auf meinem SuB. Danke für deine klaren Worte in deiner Rezi.

    Liebst,
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu,
      es freut mich riesig, dass du hier bleibst!:)
      Ich beneide dich wirklich nicht drum "Panic" noch auf dem SuB zu haben, aber vielleicht gefällt es dir ja. Ich komme generell leider nicht so gut mit Büchern von Lauren Oliver klar.
      Liebste Grüße Laura

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar!

 
Design by Mira Dilemma.