Freitag, 1. Mai 2015

Lesemonat April 2015

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich meinen Lesemonat April für euch. Diesmal habe ich die 100-Seiten pro Tag Marke geknackt.
Bei sieben Büchern bin ich nämlich auf ca. 107 Seiten pro Tag gekommen.

  City of Ashes, Cassandra Clare
ARENA Verlag
Nachdem mir der erste Teil der Chroniken der Unterwelt Reihe so gut gefallen hat, war ich sehr gespannt wie es denn nun weitergeht. Auch dieser Teil hat mir gut gefallen. Die Situation zwischen Jace und Clary hat mich aber nach einer Zeit wirklich genervt, weshalb es eine Rose Abzug gibt.
       City of Glass, Cassandra Clare 
ARENA Verlag
Das Finale der eigentlichen Trilogie hat mich dann wieder überzeugt, ich mochte vorallem auf was das Ganze hinausgelaufen ist und das ganze Buch über herrschte eine Spannung, die mich total gepackt hat.
        Die Flucht, Allie Condie 
Fischerverlag
Die Enttäuschung des Monats. Nachdem mich der zweite Teil so enttäuscht hat, habe ich gehofft, dass dieser es wieder rausreißen kann, aber nein leider nicht. ich habe das Gefühl, das dieses Buch zu einem der Enttäuschungen des Jahres wird, denn der erste Teil hat mit soviel Potenzial angefangen, doch diese 600 Seiten waren zäh wie Kaugummi und, dass jetzt aus Xanders, Kys und Cassias Sicht erzählt wurde, hat mich zunehmend verwirrt.
 Selection, Selection-Die Elite, Selection-Der Erwählte,Kierra Cass
Sauerländer Verlag



Was für eine wunderbare Trilogie. Ich habe die Reihe in drei Tagen gelesen und habe mich verliebt. Die Mischung aus Bachelor, Prinzen und Rebellen war fantastisch und etwas komplett Neues für mich. Die Charaktere waren obendrauf auch noch zuckersüß und ich habe die meisten von ihnen total ins Herz geschlossen (mit ein zwei Ausnahmen, aber ich will euch ja nicht spoilern:D)
Magisterium, Holly Black und Cassandra Clare
Bastei-Lübbe
Ja, noch ein Buch von Cassandra Clare diesen Monat. Ihre neue Reihe, die sie mit Holly Black schreibt, kommt jedoch nicht an ihre anderen Bücher heran. Die Idee an sich gefällt mir ganz gut, jedoch hat sich die Geschichte vorallem auf den ersten 150 Seiten ziemlich hingezogen. Am Ende kam dann jedoch der große Knall, sodass ich mich schon auf den zweiten Teil freue.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar!

 
Design by Mira Dilemma.